Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Nun ist es offiziell

Die Woche über war es noch eine Drohung des Präsidenten Donald Trump. Nun ist es offiziell in kraft getreten. Die Sonderzölle auf Wareneinfuhren aus China wurden deutlich erhöht. Die Sonderabgaben auf Importe wurden nun auf 10 auf 25 Prozent angehoben.

Panik?

Während ich Ihnen diese Zeilen schreibe sind die Future Indikationen leicht negativ aber keineswegs ist ein „Sell Off“ absehbar. Im Gegenteil: Es macht den Anschein als würden die Hoffnungen auf eine baldige Einigung bzw. Beruhigung der neuen Eskalation heute Morgen überwiegen. Schließlich gehen die Verhandlungen noch weiter und somit kann es vielleicht doch noch heute oder am Wochenende zu einer positiven Einigung kommen.

Indizes im Chartcheck

Die bisherige Konsolidierung der Indizes hat natürlich charttechnische Spuren hinterlassen. In der heutigen Ausgabe analysiere ich deshalb gleich alle drei Indizes. Bereits eines vorweg: Es ist ein kleiner Schaden entstanden und selbst eine Erholung würde nicht so schnell dazu führen, dass weitere Abgaben vermieden werden können.

Ende letzter Woche kam es nach dem längsten „Government Shutdown“ der US-Geschichte zu einer kurzfristigen Einigung und somit auch zu Entspannung an den Aktienmärkten. Wenn allerdings bis zum 15. Februar… 

Mehr zu diesen Themen entnehmen Sie meinem Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Hier können Sie die Beiträge von John Gossen automatisch per Email erhalten