Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Weg vom Wochenchart

Die Bedeutung des Dax Wochencharts habe ich Ihnen in den vorherigen Dax-Ausgaben zum Ausdruck gebracht. Heute möchte ich wieder dem Dax-Tageschart widmen und Ihnen zentrale Unterstützungen vorstellen, die möglicherweise für die aktuell gestartete Konsolidierung durchaus interessant werden. Zunächst einmal spielt natürlich die Ausbruchsmarke bei 11.820 Punkten eine wichtige Rolle. Heute ist der Dax im Tief bis auf 11.850 Punkte zurückgefallen und verlor per Tagesschluss rund 0,9 Prozent.

Die 12.000 Punkte Marke ist psychologisch natürlich ein Widerstand aber wie schon in meinen vergangenen Ausgaben detailliert aufgezeigt, spielt der mittelfristige Abwärtstrend eine viel, viel größere Rolle und könnte eben nochmals zu einer heftigen Korrektur in 2019 führen.

Zurück zum Tageschart…

Natürlich gibt es über die Marke von 11.820 Punkten hinaus noch weitere Unterstützung im Deutschen Aktienindex. Ein Rückfall unter die Marke von 11.820 Punkten würde wieder folgende Marken ins Spiel bringen: Beginnend bei 11.730 Punkten findet sich eine weitere Unterstützung und danach folgt wenn bereits eine Unterstützungszone bei 11.700-11.650 Punkten.

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Meine Worte der Vorwoche Der deutsche… 

Infineon bereit für den Sinkflug?

Mit der Marke von circa 20,30 Euro hat die Infineon-Aktie wieder einmal einen massiven Widerstand erreicht. Aus tradingtechnischen Gesichtspunkten heraus ist die Gefahr eines Rücksetzers groß, wenn die Aktie nicht schnellstmöglich einen dynamischen und auch nachhaltigen Ausbruch vollbringt.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Hier können Sie die Beiträge von John Gossen automatisch per Email erhalten