Kostenloser
Spezialreport:

Uran-Aktien

Report jetzt anfordern

bekannt aus

Details zu “Die Uran-Aktien”

  • Investieren Sie dort, wo NOCH keiner hinschaut!

  • Weltweit sind sich Analysten sicher: Uran wird der neue Rohstoff-König an der Börse

  • Mutige Anleger können jetzt mindestens +10.000% Gewinn einfahren

  • Investitions-Insider: „In den nächsten 12 Monaten kommt die Kursexplosion

Die Uran-Aktien

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

I

Was Sie über “Die Uran-Aktien” wissen müssen

Lieber Leser,
sicherlich stellen Sie sich einer der folgenden Fragen: Was sind Uran-Aktien? Warum sollte ich in Uran-Aktien investieren? Warum soll Uran an der Börse durch die Decke gehen? Sollte eine Ihrer Fragen dabei sein, möchte ich Ihnen Folgendes sagen – Es handelt sich hier um eine fundierte Branchen- und Finanzanalyse. Die Energiewende ist, wie Sie vielleicht in den Nachrichten gesehen haben, noch lange nicht durch. Sei es die Solartechnik, Windkraftenergie oder eine andere erneuerbare Energie. Sie alle sind aktuell keine Alternative zur Atomenergie.
Der geplante Atom-Ausstieg Deutschlands wird noch einige Jahre in Anspruch nehmen.

Bereits vor 15 Jahren ist innerhalb kürzester Zeit der Uranpreis um 1.500% gestiegen. Damals, kurz vor der Kursexplosion, fand ein Umdenken weltweit statt und die Menschheit setze mehr auf erneuerbare Energie. Der Uran-Industrie ging es sehr schlecht und die Preise des Rohstoffs befanden sich im Keller, viele Uran-Firmen mussten die Tore schließen. Aktuell haben wir eine vergleichbare Situation, 90% aller Firmen, die sich auf die Förderung von Uran spezialisiert haben, sind Konkurs gegangen, da wir seit mehr als 10 Jahren einen brutalen Bärenmarkt für den Uran-Markt hatten. Jedoch ist sich Mike Rückert sicher, dass jetzt weit mehr als 1.500% Gewinn für alle smarten Anleger drin ist. Für diese Aussage sprechen nämlich zwei Dinge.

Die zwei Erfolgsgaranten

  • Das Angebot sinkt seit Jahren immer weiter
  • Die Nachfrage steigt weltweit an

Weltweit werden mehr als 60 Atomkraftwerke gebaut. Die wachsende Population und Fortschritt sorgen dafür, dass in 30 Jahren der weltweite Energieverbrauch sich verdoppeln wird. Dafür würde man 6 Millionen Windturbinen benötigen, logistisch sowie auch finanziell nicht machbar.
Diesen 6 Millionen Windkrafträdern stehen nur 9.100 Kernkraftwerke gegenüber. Sie sehen, es ist in den nächsten Jahren gar nicht möglich, auf Atomkraftenergie zu verzichten. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Punkt ist die CO² Reduzierung. Ein schneller Wegfall der Atomenergie würde einen viel höheren Co²-Ausstoß zur Folge haben, da die meisten anderen Stromerzeugungsmöglichkeiten einen höheren CO²-Ausstoß vorweisen als die Atomkraftenergie.

Diese widersprüchliche Entwicklung von weltweit schwindenden Uran-Minen und der stark wachsenden Nachfrage an Uran, wird schon sehr bald zur Folge haben, dass diese Uran-Aktien bald an der Börse explodieren werden!
Wenn Sie den heißesten Börsentrend des nächsten Jahrzehnts nicht verpassen möchten, fordern Sie noch heute den kostenlosen Sonder-Report „ Die Uran-Aktien: Der heißeste Megatrend der nächsten Jahre“ an und investieren noch vor allen anderen!

Starten Sie den Download am besten jetzt sofort. So sichern Sie sich auf jeden Fall die Chance auf gigantische Gewinne!

Sichern Sie sich Ihr Exemplar „Megatrend Biotech“  – Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse weiter unten auf dieser Seite ein und klicken Sie auf Report jetzt anfordern. Wenige Sekunden später erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie auf den Bestätigungslink klicken müssen. Sofort nach Ihrem Klick in der E-Mail können Sie sich den Spezialreport herunterladen.

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Email-Adresse eintragen und kostenlos unsere Reports erhalten!

Über den Experten

Mike
Mike Rückert
Chefanalyst

Mike Rückert: „Jeder Anleger kann erfolgreich an der Börse sein, wenn er das Handwerkszeug gründlich kennt und diszipliniert einer soliden Strategie folgt“

Mein Name ist Mike Rückert und ich zeige Ihnen von der Pike auf, wie Sie Schritt für Schritt erfolgreich an der Börsen werden. Und einen besseren Lehrmeister können Sie sich kaum wünschen. Denn ich selbst kenne alle Bereiche der Banken und des Vermögensmanagements bis zur Verwaltung von milliardenschweren Fonds.

Ich verfüge über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Kapitalmarktbereich. Ich habe bei verschiedenen renommierten Privatbanken in verschiedenen Funktionen als Portfoliomanager, Händler von Bankeinlagen, Fondsmanager sowie als Abteilungsleiter Vermögensverwaltung und Leiter Portfoliomanagement gearbeitet. Zusammen mit meinem Team erreichte ich wiederholt Auszeichnungen wie „Bester Vermögensverwalter“, „Top Portfoliomanagement“ und dreimal hintereinander „summa cum laude“ (mit höchstem Lob) beim Report „Elite der Vermögensverwalter“ (Handelsblatt).

Im „Un-Ruhestand“

Ich lebe jetzt mit meiner Frau und zwei Kindern in Hamburg. Der Stress liegt hinter mir. Heute widme ich mich nur noch dem Eigenhandel und der Portfolioverwaltung einiger Privatkunden sowie meinem Börsenbrief „Rallye Investor“. Hier zeige ich meinen Lesern mehr als „nur“ qualitativ hochwertige Unternehmensanalysen der kleinen und mittleren Aktienwerten. Ich berücksichtige auch stark die Positionierungen der großen Investoren und Hedgefonds, schaue mir das Investorensentiment für Märkte und Branche an und werfe einen Blick darauf, wie und ob sich Insider in Unternehmen einkaufen. Diese Informationen zeigen, wohin die Investorengelder fließen, ob die Big Player Aktien auf- oder abbauen und wo eventuelle Schieflagen bei Marktteilnehmern entstehen können.

Und genau aus diesem reichen Fundus meines Erfahrungsschatzes entstehen heute die Aktienempfehlungen, die ich meinen Lesern im „Rallye Investor“ vorstelle.

Wenn Sie sich auch dafür entscheiden: Willkommen an Bord!