Kostenloser Spezialreport:

Megatrend Musikstreaming

Musik-Streaming breitet sich immer weiter aus und wird herkömmliche Musikkäufe obsolet machen. Durch den Besitz dieser 3 Aktien verdienen Sie an jedem Song mit.
Fordern Sie jetzt kostenlos den Sonder-Report „Megatrend Musikstreaming an“, um zu erfahren um welche 3 Aktien es sich handelt.

Report jetzt anfordern

bekannt aus

Details zu “Megatrend Musikstreaming”

  • Alles und jeder hört Musik. Durch den Besitz dieser 3 Streaming-Aktien verdienen Sie an jedem Song mit

  • Das sind die besten 3 Streaming-Aktien, die es derzeit und in Zukunft auf dem Markt zu finden gibt!

  • Der Streaming-Boom ist noch nicht angekommen. Nutzen Sie jetzt das Zeitfenster, solange die Aktien noch günstig zu haben sind.

  • Hier spielt die Musik: Diese 3 Streaming-Aktien haben den Trend erkannt und werden das Netflix der Musik.

  • Fordern Sie jetzt den Sonder-Report: „Megatrend Musikstreaming“ an und erfahren Sie kostenlos die Namen der 3 Streaming-Giganten

Megatrend Musikstreaming

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Was Sie über “Megatrend Musikstreaming” wissen müssen

Lieber Leser,
in jüngerer Vergangenheit hat nichts das Internet und das Konsumverhalten so sehr beeinflusst wie das Streaming. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Jederzeit abrufbar. Sie müssen nicht erst die Datei suchen und herunterladen, oder zur Musikabteilung gehen und dort die CD kaufen

  • Auf jedem Gerät abspielbar – Ganz gleich ob Handy, Tablet oder Smarttv

  • Kostengünstig: Sie zahlen einen Fixpreis im Monat und haben unbegrenzten Zugang zu jedem Medium

  • Flexible Vertragskonditionen: Die meisten großen Streamingportale, wie Spotify oder Netflix bieten eine monatliche Kündigung an

All diese Vorteile sorgen das Streaming die Zukunft des Entertainmentkonsums ist. Diese Entwicklung ist dem Chefanalyst Thomas Schwarzer nicht verborgen geblieben.
Denn er weiß genau, dass immer, wenn eine technologische Weiterentwicklung stattfindet, sich Gewinner und Verlierer an der Börse abzeichnen werden.

Für Thomas Schwarzer steht fest: Diese 3 Streaming-Aktien werden den Markt in Zukunft übernehmen und ihren Anlegern traumhafte Rendite sichern. Denn diese 3 Aktien sind alle etabliert und verfügen über die nötigen Ressourcen, denn weltweit nutzen derzeit fast 1,1 Milliarden Menschen regelmäßig die Dienste der großen Streaminganbieter. Diese Zahl dürfte in den kommenden Jahren weiter ansteigen. Schätzungen zufolge kommen pro Jahr weitere 500 Millionen dazu. Bei solch hohen Userzahlen fällt es nicht schwer das gewaltige Gewinnpotential hinter dem Musikstreaming zu erkennen.

Wenn auch Sie die Namen der 3 Streaming-Aktien erfahren möchten, fordern Sie jetzt unverbindlich und 100% kostenlos den Sonder-Report „Megatrend Musikstreaming“ an und verdienen Sie so an jedem Song mit!

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Email-Adresse eintragen und kostenlos unsere Reports erhalten!

Über den Experten

Thomas Schwarzer, Chefanalyst

Thomas Schwarzer ist ein Wirtschafts- und Börsenexperte mit ausgeprägter Erfahrung im Wirtschafts- und Börsenjournalismus.

Der 48-jährige lebte lange Zeit in Kanada, studierte dort und arbeitete auf dem Parkett der Börse in Toronto. Während seines mehrjährigen Auslandsaufenthaltes lernte er die globalen Zusammenhänge der Finanzwelt und dessen Auswirkungen zu verstehen und auf lokalen Ebenen einzuordnen.

Thomas Schwarzer beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit der Börsen- und Finanzwelt. Schon in der Schule las er als Erstes den Wirtschaftsteil der Tageszeitung. Seine Begeisterung für die Themen Börse, Geld und Finanzen prägen bis heute sein Leben.

Er arbeitete zehn Jahre beim Nachrichtensender N24 als Wirtschaftsmoderator, Reporter und Experte. Nahezu täglich ordnete Thomas Schwarzer Wirtschaftsereignisse vor der Kamera ein, analysierte die Märkte und gab Zuschauern Hilfestellungen bei ihren täglichen Entscheidungen.

Bei Börse Online war er als Börsenkorrespondent tätig und berichtete täglich über die Ereignisse an der Frankfurter Börse. Für einen Radiosender lieferte er zuvor mehrmals täglich Börsenberichte. Auch als Trader war er in den letzten Jahren aktiv.