Lithium-Aktien

Kostenloser Spezialreport:

Lithium-Aktie: Die größte Chance des Jahres?

Das Comeback der Lithium-Aktien 2020

bekannt aus

Details zu „Lithium-Aktie: Die größte Chance des Jahres?“

  • Geheimtipp Lithium-Aktien: Warum diese 3 Aktien Ihr Depot 2020 prächtig auffüllen können!

  • Lithium in Zukunft unverzichtbar: Experten schätzen einen 8-fachen Anstieg des Lithium-Bedarfs.

  • Die größte Chance des Jahres? – So erfahren Sie wann der Lithium-Gewinn-Zyklus startet.

  • Achtung! Wer zu spät handelt verpasst rasante Kursanstiege und steht mit leeren Händen da…

  • Wie erhalten Sie den Spezialreport „Lithium-Aktie – Die größte Chance des Jahres?“? Tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse auf dieser Seite ein & klicken auf Report jetzt anfordern. Wenige Sekunden später erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie auf den Bestätigungslink klicken müssen. Nachdem Sie das getan haben, können Sie sich den Spezialreport sofort herunterladen.

Lithium-Aktie: Die größte Chance des Jahres?

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Was Sie über „Lithium-Aktie: Die größte Chance des Jahres? “ wissen müssen

Liebe Leser,

vor allem in Krisenzeiten lohnt es sich bei der Geldanlage einmal über den Tellerrand hinaus zu schauen. Ich möchte Ihnen daher eine Anlagemöglichkeit ans Herz legen, die viele von Ihnen nicht auf dem Radar haben: Lithium-Aktien.

Lithium in Zukunft unverzichtbar

Kaum ein mobiles elektronisches Gerät kommt heute noch ohne einen Lithium-Ionen-Akku aus. Sie sind in Handys, Laptops, Smartwatches und Kopfhörern verbaut. Und der Trend des Lithium-Ionen-Akkus breitet sich nun auch auf weitere Bereiche aus. So gibt es beispielsweise erste Akku-betriebene Stromspeicher für Solaranlagen. Aber vor allem ein Megatrend wird die Nachfrage nach Lithium beflügeln: Elektromobilität. Jedes Elektro- oder Hybridfahrzeug benötigt einen 3 bis 13,5 kg schweren Lithium-Ionen-Akku. Experten schätzen, dass sich die Nachfrage in 10 Jahren ver-8-fachen soll!

Der Lithium-Gewinn-Zyklus — Die größte Chance des Jahres?

Damit Sie diese Chance besser verstehen können, möchte ich Ihnen einmal kurz erklären wie ein Rohstoff-Zyklus aussieht. Denn Rohstoffpreise bewegen sich typischerweise in Zyklen. Steigt der Preis des Rohstoffes werden Kapazitäten ausgebaut. Dies führt mittel- bis langfristig zu einem Überangebot des Rohstoffes und der Preis wird schließlich wieder fallen. Damit einher geht der Rückbau von Kapazitäten. Kommt es dann wieder zu einem Nachfrageschub können die Kapazitäten nicht schnell genug wiederaufgebaut werden und der Preis steigt rasant an. Für Sie als Anleger wird es also genau dann interessant, wenn der Lithiumpreis am Boden liegt!

Die 3-Top Lithium-Aktien

Aktuell befindet sich der Lithiumkurs auf einem niedrigen Level und ich bin mir sicher, dass ein neuer Gewinn-Zyklus kurz bevorsteht! In meinem Sonderreport „Lithium-Aktie – Die größte Chance des Jahres?“ möchte ich Ihnen daher meine 3 besten Lithium-Aktien präsentieren.

Wer zu spät handelt verpasst rasante Kursanstiege

Das gefährliche an den Gewinnzyklen ist, dass sie sehr sprunghaft ansteigen können. Daher lege ich Ihnen ans Herz sich meinen aktuellen Sonderreport anzuschauen – ansonsten könnten Sie die größte Chance des Jahres verpassen und mit leeren Händen dastehen.

Um den Report zu erhalten, tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken auf „Report jetzt anfordern“. Sofort danach erhalten Sie diesen Sonderreport kostenlos per E-Mail in Ihr Postfach.

Viel Spaß beim Lesen des Sonderreport und viel Erfolg bei Ihren zukünftigen Investments

Ihr

Stefan Lehne

Lithium-Aktie: Die größte Chance des Jahres?

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Email-Adresse eintragen und kostenlos unsere Reports erhalten!

ÜBER DEN EXPERTEN

Stefan Lehne
Stefan LehneChefanalyst

Stefan Lehne ist der Unternehmer unter den Börsenexperten. Schon während seines BWL-Studiums in den 1990er-Jahren gründete er seine erste Firma, die er nach wenigen Jahren erfolgreich in die USA verkaufte. Seitdem befasst er sich mit Investmentstrategien, insbesondere der Trendfolge-Strategie.

Stabiler Gewinn

Sein Ansatz ist es, langfristig in Mega-Trendfolger zu investieren. So nennt Stefan Lehne Aktien, die seit Jahren oder Jahrzehnten einem stabilen Aufwärtstrend folgen und immer weiter wachsen. Es sind die besten Unternehmen der Welt, die schon bewiesen haben, dass Sie ihre Umsätze und Gewinne immer weiter steigern können.

Realtime-Beobachtungen

Zusätzlich beobachtet Stefan Lehne Megatrends, die in der realen Welt entstehen und analysiert die Unternehmen, die mit diesen Megatrends in Zukunft besonders viel Geld verdienen können. Seine Depots enthalten auf diese Weise eine gesunde Mischung aus Dauerbrennern, die langsam und stetig steigen, sowie dynamischen Zugpferden, die sich in kurzer Zeit verdoppeln können.

Eigene Analyse, eigenes System

Für die Analyse der Trendfolge-Aktien auf seiner Watchlist entwickelte Stefan Lehne sowohl eigene Indikatoren, die die Trendstärke der Aktien in einer Rangliste abbilden als auch ein Handelssystem, das den Start eines neuen Trendschubs anzeigt. Eine 5 Punkte Checkliste für das Timing von Trendfolge-Investitionen vervollständigt seine Analysen.

Sein Expertenwissen zu Ihren Zwecken

Diese wirkungsvollen Werkzeuge setzt Stefan Lehne auch für die Empfehlungen seines Börsenbrief „Lehne’s MegaTrends“ ein, der im Investor Verlag erscheint. In drei verschiedenen Musterdepots, die Stefan Lehne auch selbst mit Echtgeld nachbildet, präsentiert er gehebelte Trendfolge-Investitionen, insbesondere Optionsscheine auf Mega-Trendfolger, konservative Anlageformen wie Aktien und Zertifikate sowie kurzfristige Trading-Chancen für schnelle Extra-Gewinne.