Corona – Der Anfang vom Ende?

Exklusiver Spezial-Report

Corona – Der Anfang vom Ende?

Kennen Sie die 7 goldenen Crash-Regeln? Prüfen Sie es. Einfach E-Mail Adresse eintragen und sich Liste gratis zuschicken lassen. In unter 2 Minuten.

bekannt aus

Details zu “Corona – Der Anfang vom Ende?”

  • Krisenschutz-Experte Günter Hannich deckt auf: Der Megacrash kommt (!) —Wie Sie Ihr Vermögen jetzt noch schützen können.

  • Horror-Szenario droht — Auch Anleihenmärkte & Immobilienmärkte stehen kurz vor dem Abgrund.

  • Finger weg von Aktienkäufen — Warum viele Aktienkurse noch ins Bodenlose fallen werden…

  • Krisenschutz-Experte Günter Hannich: Nur wer diese 7 goldenen Crash-Regeln befolgt, kann sein Geld wirklich schützen.

Corona – Der Anfang vom Ende?

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu Ihrem Vermögensschutz.

Herausgeber: GeVestor | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Was Sie über “Corona – Der Anfang vom Ende?” wissen müssen

Liebe Leser,

was wir derzeit erleben ist wahrlich die Chronik einer Katastrophe. Noch kurz vor dem Crash katapultierten sich die Aktienmärkte auf Rekordhochs – um kurze Zeit später in einen bodenlosen Abgrund zu stürzen. Der DAX hat einen der größten Abstürze seiner Geschichte erlebt – innerhalb so kurzer Zeit. Und auch die weiteren weltweiten Leitindizes stürzten in der Corona-Krise massiv ein…

Der Crash ist noch lange nicht zu Ende, er beginnt erst

Leider ist die Situation noch viel schlimmer als im Jahr 2008. Denn die Börsenkurse in den letzten Jahren waren getrieben von den Niedrigzinsen. Denn in der Realwirtschaft oder auf dem Geldmarkt konnte kaum jemand mehr Renditen erwirtschaften. Die Diskrepanz zwischen realer Wirtschaft und Börsen ist heute 3-mal größer als vor den Crashs der Jahre 2000 und 2008! Eine Erholung der Wirtschaft innerhalb der nächsten Jahre ist derzeit kaum abzusehen.

Horror-Szenario droht: Bald trifft es Anleihenmärkte & Immobilienmärkte

Bald kommt es zu einem Domino-Effekt: Nach dem Einbruch der Aktienmärkte trifft es die Anleihemärkte und schließlich auch die Immobilienmärkte. Denn alle Anlagewerte befinden sich in einer gigantischen Blase, die uns jetzt nach und nach um die Ohren fliegen werden.

Finger weg von Aktienkäufen

Der Chefstratege von Goldman Sachs hat es schon verkündet: Der Boom ist endgültig vorbei. Wer jetzt in Aktien investiert geht ein hohes Risiko ein. Meiner Einschätzung nach werden die Kurse noch viel weiter fallen, denn viele Aktientitel sind immer noch völlig überzogen.

Nur wer diese 7 goldenen Crash-Regeln befolgt, kann sein Geld wirklich schützen

In diesen schwierigen Zeiten möchte ich Ihnen meine 7 goldenen Crash-Regeln ans Herz legen. Wenn Sie verstanden haben, dass wir momentan einen historischen Crash erleben werden, empfehle ich Ihnen dringend, sich mit meinen aktuellen Sonderreport „Corona – Der Anfang vom Ende?“ vor Verlusten abzusichern. Neben meinen 7 goldenen Crash-Regeln finden Sie die gesamte Chronik der Katastrophe zum Nachlesen.

Um den Report zu erhalten, tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken auf Report jetzt anfordern. Sofort danach erhalten Sie diesen Sonderreport kostenlos per E-Mail in Ihr Postfach.

Viel Spaß beim Lesen des Sonderreport und viel Erfolg bei Ihren zukünftigen Investments

Ihr Günter Hannich

Corona – Der Anfang vom Ende?

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu Ihrem Vermögensschutz.

Herausgeber: GeVestor | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Email-Adresse eintragen und kostenlos unsere Reports erhalten!

Über den Experten

Ihr Krisenschutz-Experte

Günter Hannich, Bestseller-Autor und gefragter Experte auf dem Gebiet Kapitalschutz, unter anderem bei n-tv. Er steht mit dem „Crash Investor“ zur Verfügung, um sein persönliches Wissen zu teilen. Für Ihre ­Sicherheit.

Günter Hannich, geboren 1968, analysiert seit über 25 Jahren das Auf und Ab unserer Finanz- und Wirtschaftssysteme. Angesichts der dramatischen Entwicklung seit 2008 hat sich Günter Hannich dazu bereit erklärt, die Chefredaktion des “Crash ­Investors” zu übernehmen, um private Anleger jederzeit mit zuverlässigen und unabhängigen Informationen zur Rettung des eigenen Geldes zu versorgen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Experten, die ausschließlich auf steigende Kurse achten, interessiert sich Günter Hannich in erster Linie für fallende Kurse. Das heißt, wenn die meisten Anleger sein Geld verlieren, macht er Gewinne. Er ist auch dafür bekannt, dass er eine Krise im Frühstadium entdecken kann und sein Geld rechtzeitig schützt. Natürlich teilt Günter Hannich seine geheimen Strategien mit den Lesern des “Crash ­Investors”.