Kostenloser
Spezialreport:

Reise-Aktien starten Durch

Diese Unternehmen profitieren von der Pleite Thomas Cooks

Report jetzt anfordern

bekannt aus

Details zu “Reise-Aktien starten durch”

  • Wirtschafts unabhängig! Egal wie es gerade wirtschaftlich an der Börse aussieht, auf den Urlaub will keiner verzichten. Daher sind diese Reise-Unternehmen auch in schlechten Zeiten an der Börse ein Geheim-Tipp.

  • Vielversprechender Zukunfts-Markt: Die Lust auf Urlaub war nie größer. Selbst Unternehmen wie Amazon oder Facebook liebäugeln mit einem Eintritt in den Markt.

  • Reise-Aktie Nr. 1 mit starkem Gewinnpotential: Experte Mike Rückert schätzt das Gewinnpotential dieser Aktie in naher Zukunft auf 100-300% ein.

  • Analysen im Reise-Markt zeigen klaren Trend: Gerade jetzt ergibt sich für die Reise-Aktien ein enorm guter Einstieg, so dass smarte Anleger genau jetzt zu einem Top-Preis Aktien kaufen können.

  • Thomas Cooks Pleite befeuert Gewinne der Konkurrenten: Diese Konkurrenten sahnen gerade richtig ab. Seien Sie schnell, um den starken Kursanstieg noch mitzunehmen.

  • Wie erhalten Sie den Spezialreport “Reise-Aktien mit schönen Aussichten”? Tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse auf dieser Seite ein & klicken auf Report jetzt anfordern. Wenige Sekunden später erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie auf den Bestätigungslink klicken müssen. Nachdem Sie das getan haben, können Sie sich den Spezialreport sofort herunterladen.

Reise-Aktien starten durch

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Was Sie über “Reise-Aktien starten durch” wissen müssen

Liebe Leser,

ob Sie es glauben oder nicht: Die Pleite Thomas Cooks ist ein Segen für einige Reise-Aktien. Durch den Wegfall des großen Konkurrenten werden ein paar Reise-Unternehmen an der Börse richtig durchstarten. Da ist es wichtig für Sie als Anleger, möglichst früh einzusteigen, bevor die Breitemasse den Kurs in die Höhe treiben wird.

Aber starten wir erstmal langsam mit dem Thema Reisen.
Durch unterschiedliche Buchungsportale für Ferienwohnungen, Autos, Hotels und Flüge wurde die Buchung und der Planungs-Prozess für die Kunden deutlich transparenter. Die klassischen Pauschal-Reiseanbieter und Reisebüros haben durch diesen Trend deutlich an Marktanteil verloren, was der Branche aber keinen Abbruch getan hat. In den vergangenen Jahren hat sich die Branche nämlich prächtig entwickelt: 2017 betrugen die Umsätze weltweit ca. 765 Milliarden US-Dollar – 2026 sollen es schon 1.995 Milliarden US-Dollar sein. Damit wird die Branche jedes Jahr um ca. 12 % wachsen.

Die Pleite von Thomas Cook bereitet dabei mehreren Rivalen in den nächsten Jahren hübsche Zahlen. Durch den Wegfall von Thomas Cook suchen sich Kunden von Thomas Cook neue Unternehmen, mit den sie sich in Zukunft eine schöne Auszeit vom stressigen Alltag gönnen können.

Viele Urlaubsunternehmen profitieren also von der Pleite von Thomas Cook. Manche aber mehr als andere: Und genau diese Unternehmen habe ich für Sie in meinem Sonder-Report zusammengestellt. Diese Unternehmen bieten gerade Anleger für die nächsten Jahre besonders hohe Gewinne. Steigen Sie jetzt in eine Branche ein, die auch gegen größere Krisen Immun ist und schon viele Anleger zu Freudensprüngen verholfen hat.

Viel Spaß beim Lesen des Reports und denken Sie an mich, wenn Sie Ihren nächsten Freudensprung aufgrund von hohen Gewinnen an der Börse machen werden.

Ihr

Mike Rückert

Reise-Aktien starten durch

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | FID Verlag GmbH / Sie können sich jederzeit wieder
abmelden.

Email-Adresse eintragen und kostenlos unsere Reports erhalten!

Über den Experten

Mike
Mike Rückert
Chefanalyst

Mike Rückert: „Jeder Anleger kann erfolgreich an der Börse sein, wenn er das Handwerkszeug gründlich kennt und diszipliniert einer soliden Strategie folgt“

Mein Name ist Mike Rückert und ich zeige Ihnen von der Pike auf, wie Sie Schritt für Schritt erfolgreich an der Börsen werden. Und einen besseren Lehrmeister können Sie sich kaum wünschen. Denn ich selbst kenne alle Bereiche der Banken und des Vermögensmanagements bis zur Verwaltung von milliardenschweren Fonds.

Ich verfüge über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Kapitalmarktbereich. Ich habe bei verschiedenen renommierten Privatbanken in verschiedenen Funktionen als Portfoliomanager, Händler von Bankeinlagen, Fondsmanager sowie als Abteilungsleiter Vermögensverwaltung und Leiter Portfoliomanagement gearbeitet. Zusammen mit meinem Team erreichte ich wiederholt Auszeichnungen wie „Bester Vermögensverwalter“, „Top Portfoliomanagement“ und dreimal hintereinander „summa cum laude“ (mit höchstem Lob) beim Report „Elite der Vermögensverwalter“ (Handelsblatt).

Im „Un-Ruhestand“

Ich lebe jetzt mit meiner Frau und zwei Kindern in Hamburg. Der Stress liegt hinter mir. Heute widme ich mich nur noch dem Eigenhandel und der Portfolioverwaltung einiger Privatkunden sowie meinem Börsenbrief „Rallye Investor“. Hier zeige ich meinen Lesern mehr als „nur“ qualitativ hochwertige Unternehmensanalysen der kleinen und mittleren Aktienwerten. Ich berücksichtige auch stark die Positionierungen der großen Investoren und Hedgefonds, schaue mir das Investorensentiment für Märkte und Branche an und werfe einen Blick darauf, wie und ob sich Insider in Unternehmen einkaufen. Diese Informationen zeigen, wohin die Investorengelder fließen, ob die Big Player Aktien auf- oder abbauen und wo eventuelle Schieflagen bei Marktteilnehmern entstehen können.

Und genau aus diesem reichen Fundus meines Erfahrungsschatzes entstehen heute die Aktienempfehlungen, die ich meinen Lesern im „Rallye Investor“ vorstelle.

Wenn Sie sich auch dafür entscheiden: Willkommen an Bord!