Spezial-Report:

3 Schritte, wie Sie ganz einfach Ihr lukratives Aktien-Depot eröffnen

Report jetzt anfordern

Einfach E-Mail Adresse eintragen und sich den Spezial-Report gratis zuschicken lassen. In unter 2 Minuten.

bekannt aus

Details zu “In 3 Schritten zum Aktien-Depot”

  • Die Inflation frisst Ihr Erspartes – Tag für Tag. Aktien können der Ausweg sein! Börsen-Analyst Maximilian Ritter zeigt Ihnen verständlich, wie Sie in 3 Schritten ein Aktien-Depot eröffnen.

  • Durch die anhaltende Niedrig-Zins-Phase bietet sich besonders in dieser Zeit der Weg an die Börse an.

  • Mittlerweile gibt es diverse unterschiedliche Aktien-Depots mit verschiedenen Konditionen – Wir zeigen, worauf Sie achten sollten! 

  • Unerfahrene Anleger aufgepasst: So wählen Sie die richtige Risikoklasse für Ihr Aktien-Depot! (Sehr wichtig)

  • Dieser Spezial-Report kostest Sie nichts! Laden Sie ihn sich jetzt als PDF herunter – ohne Verpflichtungen, ohne versteckte Kosten!

In 3 Schritten zum Aktien-Depot

Email-Adresse eintragen und Report gratis sichern

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: GeVestor | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Was Sie über “In 3 Schritten zum Aktien-Depot” wissen müssen

Lieber Leserinnen und Leser,

Ihr Erspartes auf Ihrem Konto wird von Tag zu Tag weniger. Schuld daran ist die Inflation, die nicht nur die heutigen Positiv-Zinsen auffrisst – sondern auch noch Ihr Erspartes Stückchen für Stückchen verschlingt.

Als Alternative an die Börse zu gehen, ist für viele immer noch ein zu großer Schritt ins Unbekannte. Dabei sind Aktien genau die richtige Lösung, um aus dem Hamsterrad der Inflation auszubrechen.

Wer allerdings Aktien handeln möchte, oder einen ETF-Sparplan anlegen will, benötigt ein Aktien-Depot. Ein Aktien-Depot funktioniert ähnlich wie Ihr Onlinekonto. Sie können dort Ihre Käufe und Verkäufe abwickeln und allzeit eine Übersicht Ihrer aktuellen Aktien erhalten.

Ich weiß noch sehr genau, dass ich damals vor dem Schritt des eigenen Aktien-Depots sehr viel Respekt hatte und dadurch dieses Vorgehen immer weiter hinausgezögert habe. In der Retroperspektive war es einer meiner größten Fehler, weil ich dadurch viel zu viel Zeit verschwendet habe, nur weil ich mir es damals nicht zugetraut habe. Damit Ihnen nicht das gleiche passiert, habe ich für Sie diesen Gratis-Report erstellt.

In dem Gratis-Report erfahren Sie, welche 3 Schritte Sie zum Aktien-Depot befolgen müssen und worauf Sie unbedingt achten sollten. Ich wünsche Ihnen jetzt viel Spaß mit dem kostenlosen Report.

Ihr
Maximilian Ritter

Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: GeVestor | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Email-Adresse eintragen und kostenlos unsere Reports erhalten!

Über den Experten

MAXIMILIAN RITTER, CHEFREDAKTEUR UND TRADING-PROFI

Maximilian Ritter ist einer der besten Trading-Experten in ganz Deutschland.

Er hat in akribischer Kleinstarbeit das Tradingkonzept des Börsendienstes Aktien-Timing-System entwickelt – der einzige Börsendienst, der Traden und Anlegen miteinander kombiniert. Maximilian Ritter hat bereits mit 16 Jahren angefangen sich für die Börse zu interessieren, diverse Börsenzeitschriften zu durchstöbern bis hin zu allen Fachbüchern, die er in die Finger bekam. Heute ist er einer der gefragtesten Trader überhaupt.

Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensentwicklung, Unternehmensberatung, Bank-, Finanz- und Investitionswirtschaft, hat er bereits mehrere Praktika im Bereich Börse & Unternehmenskommunikation absolviert. Danach war er Investor Relation Manager für mehrere Aktiengesellschaften, sowie in den Bereichen Unternehmensberatung & Fondsmanagement tätig.

Neben seiner Haupttätigkeit als Trader ist er als freiberuflicher Finanzjournalist unterwegs. Neben seiner Tätigkeit als Herausgeber und Redakteur von Börsenpublikationen ist sein Trading-Dienst sein absolutes Steckenpferd. Er hat sich im Laufe der Zeit immer weiter spezialisiert und sich ausgiebig mit dem Thema „Trading“, „Systematischer Vermögensaufbau“ und „Börsenpsychologie“ beschäftigt.

Dabei stieß er im Jahr 2007 auf eine Auswahlmethode, mit der er nicht nur überdurchschnittlich Rendite machte, sondern mit der er sein Geld zudem auch wesentlich sicherer verdiente. Die CANSLIM-Methode der US-Börsenlegende William O’Neil bewahrte ihn bei seinen eigenen Börseninvestitionen in der Finanzkrise des Jahres 2008 vor Verlusten und brachte ihm in den Folgejahren sehr zuverlässig hohe Gewinne ein.

Mit der Zeit verfeinerte Maximilian Ritter die CANSLIM-Methode immer weiter und nutzt dieses ausgefeilte Strategie heute in seinem Börsendienst Aktien-Timing-System. Er ermöglicht seinen Anlegern so ein enormes Trading-Vermögen aufzubauen und durchschnittliche Rendite von +30 % pro Jahr einzubringen.