Titelbild Mobile

Inhalte des Gratis-Reports

  • außergewöhnliche Gold- und Sibler-Investments für höhere Gewinne
  • Ein geringer Zeitaufwand pro Woche
  • Erstklassige Rendite-Möglichkeiten
  • Was Sie bei der aktuellen Marktlage kaufen sollten
  • So sichern Sie Ihre finanzielle Unabhängigkeit

Lieber Leser,

die Briten haben sich für den Austritt aus der EU entschieden. Dies ist nicht wirklich überraschend, auch wenn der Markt zuletzt das Gegenteil eingepreist hatte. Allerdings hatte Herr Schmitt schon in seinem Börsenbriefen das Gefühl geäußert, dass der DAX bewusst nach oben gezogen wurde, um die „Fallhöhe“ abzumildern.

Sei es drum, so oder so wurden viele Anleger völlig auf dem falschen Fuß erwischt, die Aktienmärkte gehen heute weltweit auf Talfahrt, im DAX beträgt das Minus mehr als 10%, was aber eben auch damit zu tun hat, dass der deutsche Leitindex in der letzten Woche um 9% nach oben „manipuliert“ wurde.

Ist das schon eine Kaufgelegenheit? Schwer zu sagen, ob Sie wirklich heute schon die Tiefpunkte bei Allianz & Co. sehen. Doch natürlich sollten Sie jetzt ausschließlich über Zukäufe und nicht über Verkäufe nachdenken, denn die Welt dreht sich völlig normal weiter, auch wenn die Europäer ein paar Scherben zusammenkehren müssen – was vielleicht sogar sehr hilfreich und nützlich sein kann.

Die Leser von Jürgen Schmitt wurden im Vorfeld auf diese Möglichkeit vorbereitet und Ihnen eine Sonderanalyse in die Hand gegeben, mit der Sie einerseits von den Folgen des Brexit profitieren werden und andererseits von einem Trend profitieren, der damit neues fundamentales Futter bekommen hat:

Report: Die 7 besten Gold- und Silberaktien der Welt

Diese Analyse ist der Schlüssel für satte Kursgewinne. Denn Gold und Silber haben seit Jahresbeginn die Trendwende vollzogen und mit der Entscheidung im Briten-Referendum den entscheidenden Kick erhalten. Die Flucht in Sicherheit wird sich nun beschleunigen – und hier kommt niemand mehr an den Edelmetallen vorbei. Doch Sie dürfen jetzt nicht blind investieren – und schon gar nicht in irgendwelche kleinen unbekannten Explorer. Kaufen Sie jetzt die Crémé de la Crémé der Edelmetallaktien. Damit erzielen Sie jetzt satte Renditen, während viele anderen Investoren Wunden lecken müssen.

Lesen Sie hierzu jetzt unbedingt meinen Sonderreport zum Brexit und sichern Sie sich gratis die Analyse von Jürgen Schmitt „Die 7 besten Gold- und Silberaktien der Welt“. Diese Analyse ist jetzt quasi eine Pflichtlektüre für Sie. Und parallel dazu können Sie sich in den kommenden Wochen auf Jürgen Schmitts aktive Begleitung an der Börse verlassen.

Denn der Einbruch an den Aktienmärkten eröffnet allen natürlich jetzt auch erstklassige Möglichkeiten. Doch was, wann und wo gilt es jetzt zu kaufen? Auch hier hat Jügen Schmitt für Sie die passenden Antworten parat.

Fazit: Stecken Sie jetzt nicht den Kopf in den Sand, sondern treffen Sie nüchtern und sachlich die Entscheidungen, mit denen Sie profitieren. Um nichts anderes geht es bei der Geldanlage.

Herzliche Grüße,
Ihr Jürgen Schmitt

Hier Ihre Email-Adresse eintragen und gratis Sonder-Report sichern

Hinweis zum Datenschutz

Über den Experten

Jürgen Schmitt
Jürgen SchmittAktienexperte

Jürgen Schmitt hat Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Fulda studiert und ist Mitbegründer der Beratungs- und Investmentgesellschaft Meconomics. Gemeinsam mit Cliff Michel und einem Researchteam betreut er seit vielen Jahren professionelle Anleger.

Seit 2002 ist der Diplom-Betriebswirt für den Börsen-Digest AKTIEN-MONITOR verantwortlich. Mit seinen Mitarbeitern wertet Jürgen Schmitt über 100 der weltweit renommiertesten Börsenbriefe aus und stellt die aussichtsreichsten Anlageempfehlungen dann im AKTIEN-MONITOR vor. So können auch private Anleger von den aufwändigen Analyse- und Bewertungsmethoden profitieren und erfahren in konzentrierter Form, welche Aktien unter Experten hoch im Kurs stehen.

Hier Ihre Email-Adresse eintragen und gratis Sonder-Report sichern

Hinweis zum Datenschutz

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren


2016-12-13T15:20:43+00:00