Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Ziel erreicht…

Es geht doch! Denn mit dem heutigen Handelstag hat der Dax meine Zielzone von 11.860 – 11.730 Punkten nun doch noch vollständig abgearbeitet. Mit einem Tagestief von 11.712 Punkten hat der Dax mein Oktober Ziel von 11.730 Punkten erfolgreich abgearbeitet. Diese Analyse war ein Volltreffer!

Und jetzt lieber Dax?

Die kommenden Handelstage werden sehr, sehr spannend. Denn nun beginnt ein harter Kampf zwischen Bullen und Bären, welcher auch schnell durch entsprechende Fehlsignale in allerlei Richtungen geprägt sein kann. Während ich zuletzt mit meiner abwärts gerichteten Prognose auf fallende Kurse ausgerichtet war, bewege ich mich nun vorerst in die neutrale Zone und bin weder eine Bulle oder ein Bär. Es gibt klare Zeichen, so wie zuletzt mit meinem Ziel von bis zu 11.730 Punkten und Momente, in denen man als Trader einfach abwarten und Tee trinken muss.

Auf Schnäppchenjagd gehen…

Mit der Dax Korrektur kommen natürlich auch interessante Trading-Ideen auf der Long Seite zum Vorschein. In meiner heutigen Ausgabe werfe ich einen Blich auf die Allianz-Aktie.

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Obwohl sich der amerikanische Aktienmarkt weiterhin… 

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Hier können Sie die Beiträge von John Gossen automatisch per Email erhalten

2018-10-10T20:25:50+00:00Beiträge, John Gossen, John Gossens Daily Dax|