Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

G20-Gipfel liefert positiven Rückenwind

Aufgrund des G20-Gipfels war nicht absehbar, wie die internationalen Aktienmärkte in die neue Börsenwoche starten. Schließlich ist insbesondere Donald Trump unberechenbar. Dieses Mal ging das Treffen jedoch ruhig, behutsam und letztendlich positiv zu Ende. Entsprechend reagieren die internationalen Aktienmärkte und auch dem Dax gelang zum Start in die neue Börsenwoche ein Kursplus in Höhe von 1,85 Prozent.

Viel bleibt da nicht…

In der Spitze kletterte der Dax heute bis auf 11.566 Punkte. Meinem Ziel von 11.630 – 11.700 Punkten war der Leitindex schon einmal ein großes Stück nähergekommen. Ob es allerdings für eine Vollendung dieses Ziels genügt, ist und bleibt noch ungewiss. Egal wie, das Potenzial bleibt vorerst begrenzt. Vielleicht ist es schon die 50 Tage-Linie, welche den Leitindex in die Knie zwingt. Jedenfalls bleibt festzuhalten, dass dem Index in Summe nicht mehr allzu viel an Potenzial zuzutrauen ist, denn die Wall Street ist schon sehr weit vorausgelaufen.

Wirecard springt nach oben

Um mehr als 5 Prozent legte die Wirecard-Aktie zum Wochenstart zu. So lange die 200 Tage-Linie nicht nachhaltig aufgegeben wird, traue ich der Aktie über kurz oder lang einen Test der 100 Tage-Linie zu. Dieses Setup ist aber nicht auf wenige Tage ausgelegt, eher auf mehrere Monate.

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Ziel erreicht… Es geht doch! Denn… 

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Hier können Sie die Beiträge von John Gossen automatisch per Email erhalten

2018-12-03T21:26:06+00:00Beiträge, John Gossen, John Gossens Daily Dax|