Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Nicht gleich durchdrehen bitte

Denn die Erholung der Vorwoche hat längst noch nicht die Aussagekraft, wie es von vielen Anlegern vermutlich erhofft wird. In meinem Video habe ich Ihnen die wichtigsten Widerstände klar und deutlich zusammengefasst. Vorerst kann meiner Meinung nach keine Entwarnung gegeben werden und die Handelsspanne von circa 10.000 bis 11.000 Punkten bleibt intakt.

Sehr vorsichtig

Obwohl die internationalen Aktienmärkte am Freitag richtig durchgestartet sind, ist der Montag recht verhalten ausgefallen. Wie befürchtet geht dem Index so langsam die Luft aus und ich bin und bleibe auch der Meinung, dass die Bullen nicht mehr viel Potenzial zur Entfaltung haben. Mehr als 2 Prozent halte ich kurzfristig für nicht machbar.

Vonovia ist nicht so langweilig

Ich gebe zu, dass Vonovia nicht unbedingt einer meiner Lieblingsaktien im Dax30 Segment ist. Dennoch lohnt sich ein Blick auf die charttechnische Ausgangslage, denn der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt und vielleicht ist Vonovia schon wieder auf dem Weg nach oben.

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Ich bleibe dabei… Zum Wochenausklang gelang… 

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Hier können Sie die Beiträge von John Gossen automatisch per Email erhalten

2019-01-07T19:56:10+00:00Beiträge, John Gossen, John Gossens Daily Dax|